Atomuhr Kalender


  • KAKOM-Team-Viewer
 

Serieller Geräte Server

 

KAKOM - Moxa NPort - Serial Device Server


Der serielle Geräteserver Moxa NPort 5110 ist so konzipiert, dass serielle Geräte im Nu netzwerkfähig werden. Somit eignet sich dieser Geräte-Server optimal zum Einbinden Ihrer seriellen Registrierkassen in ein IP-basiertes Ethernet-LAN. Mit dem Geräteserver Moxa NPort 5110 erhält KAKOM von jedem Punkt im Netzwerk aus direkten Zugriff auf Ihre serielle Registrierkasse.        

   

Eigenschaften:

 

  • Einfache Installation durch kompakte Bauweise
  • Real COM- und TTY-Treiber für Windows
  • TCP/IP-Standardschnittstelle und flexible Betriebsarten
  • Leicht zu bedienendes Windows-Dienstprogramm zum Konfigurieren mehrerer Geräteserver
  • Eingebauter 15-KV-ESD-Schutz für alle seriellen Signale
  • SNMP MIB-II für das Netzwerk-Management
  • Konfiguration per Telnet oder Web-Browser

Die Einrichtung Ihres MOXA NPort 5110 besteht aus zwei Schritten.
  • Konfiguration des Device-Servers
  • Anlegen und Konfigurieren eines virtuellen COM-Ports

 

Weitere Informationen zur Funktionsweise entnehmen Sie bitte unserer Installationsanleitung.

Der MOXA Nport ist ab sofort über uns zu beziehen. Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

News

Die neue KAKOM GmbH
> Näheres hier <

Service Pack 9.22e
released.
> Näheres hier <

Service Pack 9.14d 
released. 
> Download <

Service Pack 9.04b
released.

> Näheres hier < 


Weitere News